Jubiläum 950 Jahre: Wann wurde Harderberg wirklich gegründet?

Historischer Rückblick von Bastian Rabeneck

Georgsmarienhütte. Dass in Harderberg im kommenden Jahr gefeiert wird, darüber besteht für die Einwohner kein Zweifel. Ob aber die offizielle Gründung oder etwa die erste Erwähnung des Stadtteils Grund dafür ist, ist dagegen eine Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist. Historische Quellen lassen nämlich auf verschiedene Daten schließen.

Eine Chronik der Pfarrgemeinde Harderberg bringt es auf den Punkt. Dort heißt es: „Die eigentliche Entstehung des Ortes wie auch seiner Ortsteile liegt im Dunkeln“. Woher wissen die Harderberger also, dass sie im kommenden Jahr das 950-jährige Bestehen des heutigen GMHütter Stadtteils feiern können? 

Der gesamte Artikel ist auf der Online Präsenz der NOZ zu finden. Hier geht’s direkt zum Artikel…

Quelle: NOZ Online vom 12.09.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.